Taylor Swift debütiert „Ronan“ an Krebs-Telethon

Wenn ABC, CBS, NBC und FOX für eine Stunde das gleiche Programm senden, dann geht es meistens um einen guten Zweck. Bereits zum dritten Mal hat gestern Abend der Telethon „Stand Up For Cancer“ stattgefunden. Und wie immer haben sich Stars aus Film, TV, Sport und Musik stark gemacht. Während Leute wie Tom Hanks und Julia Roberts das Spendentelefon bedienen, treten die Musiker mit einem Song auf.

So auch Taylor Swift, welche zum ersten Mal den Song „Ronan“ vorstellte. „Ronan“ ist eine Homage an einen 3 Jahre alten Jungen, der letztes Jahr an einem Neuroblastom verstarb. Taylor Swift schrieb den Song, nachdem sie davon auf dem Blog von Ronans Mutter Maya Thompson gelesen hatte. Diese erscheint denn auch als Co-Authorin des Songs.

Der Song ist nun auf iTunes. Alle Einnahmen gehen zugunsten von Krebs-Organisationen.

Krebsliga Schweiz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s