Wie die Band Muse heute bekannt gab, wurde ihr Song „Survival“ vom Organisationskomitee für London 2012 als offizieller Song auserkoren. Frontman Matthew Bellamy habe den Song bereits mit Gedanken an die Olympischen Spielen geschrieben. Es gehe darin um die Überzeugung und Entschlossenheit zu gewinnen.

Der Song wird während den Spielen gespielt, wenn Athleten kurz vor der Medaillen-Zermonie das Stadion betreten. Auch als Intromusik für die internationalen TV-Übertragungen wird der Song verwendet.

Weltweite-Premiere des Songs ist heute Abend um 2030 (CET) auf BBC Radio 1.

Update: Hier ist der Song

Advertisements