Alanis Morissette gibt ihrem Hit „Ironic“ ein textliches Update

Vor 20 Jahren erschien das Album „Jagged Little Pill“ der Kanadierin Alanis Morissette und verkaufte sich 33 Millionen mal. Zahlen von denen Taylor Swift und Co. heute nur träumen können.

Nun hat Alanis Morissette den Mega-Hit „Ironic“ textlich dem Jahr 2015 angepasst und zusammen mit James Corden in dessen Late Late Show vorgetragen.

„It’s a traffic jam, when you tried to use Waze; a no smoking sign, when you brought your vape.“

Quelle: Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s