Music from Californication – Rolling Stones „Shine A Light“

Die gestrige 3. Folge der 6. Season von Californication war wieder mal Rock’n’Roll pur. Das Begräbnis des Gitarren-Gotts mit Backstage-Pass und Bootleg-Shirt-Verkäufer, der B***job der Witwe und die After-Party im Haus des Sängers. Priceless. Und einmal mehr gab es auch wieder tolle Musik zu hören. Diesmal u.a. „Shine A Light“ von den Rolling Stones.

Der Song wurde 1968 von Jagger und Richards geschrieben und schlussendlich 1971 von Jimmy Miller produziert. Ursprünglicher Titel war „Get A Line On You“, eine Referenz zur Drogensucht von Brian Jones, der knapp ein Jahr später am Grund seines Swimming Pools gefunden wurde. Die Ode an die Selbstzerstörung schien nach dem Tod von Jones nicht mehr passend. Aus diesem Grund änderte Jagger den Titel und schrieb das Lied um.

Fun Fact am Rande. Mit dem Typen, der in dieser Folge den toten Gitarristen spielt (Sebastian Bach), war ich 2000 in New York in einem Bar Fight. Ich gewann, Bach wurde von der Polizei abgeführt.

Quelle: Facebook
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s