Dschungelcamp auch hier – Georgina Bülowius „Je suis comme je suis“

„Auf diesem Blog bist du für den Kommerz zuständig – ich bin eher für Indie und so“.

So ähnlich machte mir Daniel Beyeler vor ein paar Monaten die Erwartungen an meine Artikel klar. Nun denn: heute ist DER Tag, an dem ich die Erwartungen an meine Schreibarbeit hoffentlich erfüllen werde. Ich präsentiere: GEORGINA BÜLOWIUS (genau, die Ex Bachelor und Jetzt-Dschungel-Zicke) mit ihrer neuen Single: Je suis comme je suis

Oh mein Gott. DIE – und jetzt auch noch mit einem eigenen Song .. muss das sein? Nicht wirklich. Wird sie damit Erfolg haben? Vielleicht schon.

Das Timing für die Veröffentlichung des Songs könnte jedenfalls nicht besser gewählt sein, neigt sich doch das aktuelle Dschungelcamp schon bald bald dem Ende entgegen (und Georgina ist dank ihres grossen Unterhaltungswertes immer noch ‚drin‘). Naja, Claudelle Deckert hatte ihren Playboy Auftritt, der (die Damen mögen mir verzeihen) ziemlich was fürs Auge war, da dürfen wir bei Georgina Bülowius‘ Singversuchen nicht allzusehr meckern. Hier zunächst ein paar Auszüge aus den Lyrics. Worte sind ja bekanntlich Georgina’s Geheimwaffen .. das muss sicher hier auch so sein, nicht? Eine Warnung vorweg: Sie singt französisch. Also. So ähnlich.

„Je suis comme je suis. O mon amour! Isch gehe meinen Weg. Je fais, que schö wö. Ich ‚abe keine Zeit für Disch! Es tut mir sehr leid. Je suuis comme je suuis.“

Grossartig, nicht? Ich weiss, Ihr könnts nicht erwarten, kurz reinzuhören. Das hier ist die Saxobeat Version:

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend noch! 😉

Quelle: Internet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s