Music Movies – "Get Him To The Greek"

Ab sofort stellen ich hier Filme vor, in welcher Musik eine wichtige Rolle spielt. Dies sind Dokumentationen über Musiker und Bands, aber auch fiktive Spielfilme in denen Künstler, Bands oder das Musik-Genre eine Rolle spielt.

Der erste Film ist auch der aktuellste. „Get Him To The Greek“. Ein junger Angestellter eines Plattenlabels (Jonah Hill) soll den Rockstar Aldous Snow (Russell Brand) innert 72 Stunden von London nach Los Angeles an ein Konzert bringen. Es entsteht eine witzige und kurzweilige Odysee aus Sex, Drugs und Rock’n’Roll.

Die Songs der fiktiven Band Infant Sorrow wurden von Mike Viola geschrieben und von Russell Brand eingesungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s