Angels and Airwaves, die Band rund um Tom DeLonge (bekannt von blink-182) haben im Februar ihr neues Album „Love“ veröffentlicht. Interessant am Album ist, dass es die Band nach dem Pay-as-you-want-Model vertreibt. Fans können das Album grundsätzlich gratis runterladen oder der Band soviel bezahlen, wie das Album für sie Wert hat. Wer bezahlt wird mit Bonus-Tracks belohnt. Das Album gibt es hier.

Die passende Single „Hallucinations“ vereint alles, um zeitgenössichen Alternativ-Rock zu entsprechen. Ein bisschen Killers, ein bisschen kaltes Neonlicht, ein bisschen Emo. Nice.

Advertisements