Die kanadische Rockband Barenaked Ladies ist zurück mit neuen Songs und neuem Album. Der erste Release „You run away“ ist bereits auf Heavy Rotation in den US-Radiosendern.

Der Song, geschrieben vom Frontman Ed Robertson, behandelt die Trennung vom Gitarristen und Sänger Steven Page, der im letzten Frühling die Band für Soloprojekte verliess. Nicht das erste mal übrigens, dass Robertson eine „Jetzt erst recht!“-Attitüde an den Tag legt, überlebte er doch 2008 zusammen mit drei Passagieren einen Absturz einer von ihm pilotierten Cessna 206.

Das elfte Barenaked Ladies Album „All in good time“ erscheint am 23. März.

Advertisements