Neues Video von Tausendsassa Helena Dähler. Die Schweizer Schauspielerin und Musikerin aus Berlin ist momentan recht busy und gefragt auf verschiedensten Bühnen.

„Drowning“ heisst der Song, den wir im von Diego Beltramo gedrehten Video sehen und hören. Geschrieben hat Dähler das Stück für die Produktion ‚Wildente‚ am Nationaltheater Mannheim, welches ab 7. Oktober 2015 wiederaufgeführt wird. Und für den schaurig schönen Titel gab es zu Recht mediales Lob. So schrieb z.B. Die Rheinpfalz am 24. März 2014:

Und mitten drin im Lebenslügengetümmel die Musikerin Helena Daehler mit Gitarrengriffs, Basslinien und ein paar bitter-süßen Songs, die anderen antreibend, kommentierend, unterstützend und manchmal von diesen auch angeraunzt: „jetzt hör mal endlich auf!“. Der Einfall funktionierte so herrlich wie der ganze Abend. Am Ende Applaus wie lange nicht im Mannheimer Schauspiel.

Quelle: http://www.helenadaehler.ch Copyright: Diego Beltramo

Advertisements