Australia Day – Meine 5 liebsten australischen Songs.

Da heute Australia Day ist, präsentiere ich euch hier meine 5 All-Time Favorites von australischen Bands und Sängerinnen und Sängern. Und bevor das Geschrei jetzt los geht. Ja, mir gefallen auch AC/DC, Kylie Minogue, Leo Sayer, Silverchair, Delta Goodrem, Nick Cave usw. Aber ich musste eine Top 5 bestimmen.

Midnight Oil „Beds Are Burning“

INXS „Never Tear Us Apart“ (Live at Wembley 1991)

Savage Garden „To The Moon And Back“

Natalie Imbruglia „Torn“

Jet „Look What You’ve Done“

Quelle: http://blogs.telegraph.co.uk
Advertisements

2 Kommentare

  1. nette list.…wo aber sind die Go-Betweens, die Underground Lovers, die Apartments, die Saints, Radio Birdman, Sarah Blasko, Paul Kelly, die Triffids und und und und 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s