Breaking Benjamin, die Alternative-Rocker aus Bethlehem, Pennsylvania präsentieren bereits die zweite Auskopplung des aktuellen Albums „Dear Agony„.

Die neue Single „Give me a sign“ ist in den Billboard Charts gleich mal in den Top -15 eingestiegen. Das Video wurde am 10.3., dem Geburtstag des Sängers und Band-Gründer Benjamin Burnley veröffentlicht.

Zum Songwriting-Prozess meinte Benjamin Burnley:

„Dear Agony“ ist das erste Album, dass ich nüchtern geschrieben habe. Ich bin nun fast seit drei Jahren trocken, nachdem ich während zehn Jahren ein höchstgradiger Alkoholiker war.

Advertisements