Song of the week – Breaking Benjamin "Give me a sign"

Breaking Benjamin, die Alternative-Rocker aus Bethlehem, Pennsylvania präsentieren bereits die zweite Auskopplung des aktuellen Albums „Dear Agony„.

Die neue Single „Give me a sign“ ist in den Billboard Charts gleich mal in den Top -15 eingestiegen. Das Video wurde am 10.3., dem Geburtstag des Sängers und Band-Gründer Benjamin Burnley veröffentlicht.

Zum Songwriting-Prozess meinte Benjamin Burnley:

„Dear Agony“ ist das erste Album, dass ich nüchtern geschrieben habe. Ich bin nun fast seit drei Jahren trocken, nachdem ich während zehn Jahren ein höchstgradiger Alkoholiker war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s